Säurebehandlung von Betonoberflächen

Betonoberflächen lassen sich vielfältig behandeln. Absäuerungsarbeiten werden eingesetzt um ein bestimmtes Aussehen von Betonoberflächen zu erreichen oder um diese zu reinigen und zu schützen.

Betonoberflächenaktivierer

Betonoberflächenaktivierer werden beispielsweise zur Herstellung von feinem bis groben Waschbeton genutzt.
Die Oberflächenaktivierer ermöglichen ein homogenes Auswaschbild bei einer schnellen Trocknungszeit.

Anwendungsgebiete für Oberflächenaktivierer sind:

  • Architektonische Fassadenelemente
  • Waschbeton
  • Ortbeton
  • Aufrauung von Betonabschnittsfugen
  • Betonwerkstein
  • Betonstraßen
  • Betonpflaster

Absäuerung von Beton

Betonbauteile mit besonderen Oberflächen werden immer häufiger in der modernen Architektur eingesetzt.
Durch die Absauerung der Sichtbetonoberfläche erreicht man ein Aussehen, welches dem von Sandstein sehr nahe kommt.

Beton - Oberflächenschutz

Zum Schutz gegen Feuchtigkeit und andere chemische Einflusse bei Betonfertigteilfassaden, Terrazzoboden, Sichtbetonwänden und Pfeilern setzen wir Oberflächenschutzsysteme ein.

Wasser ist meist die Ursache von Verwitterungen und Gebaudeschaden. Durch die Feuchtigkeit wird das Eindringen von Mikroorganismen, Salzen und Emissionen in Betonoberflächen ermöglicht. Durch das Eindringen dieser Stoffe können dauerhafte Schäden an den Betonbauteilen entstehen.

Eine Oberflächenbehandlung schützt dauerhaft den Beton.

Oberflächenbehandlung und Oberflächenveredelung von Betonbauteilen

Wir behandeln Betonoberflächen sehr vielfältig. Betonoberflächen müssen weder grau noch glatt sein.
Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, wir erarbeiten mit Ihnen eine Lösung, wie Ihre Wunschoberfläche hergestellt werden kann.

Kontakt